Paloma Hotels | Konzepte

Neu - Primetimer Plus in PALOMA Foresta Resort & Spa

Nach einer Repräsentativerhebung stehen geistige Fitness, seelisches Wohlbefinden, körperliche Gesundheit in dieser Reihenfolge auf der Wunschliste der meisten Erwachsenen. Gemäßigter Sport mit Freude und Spaß tragen nachweislich dazu bei, diese drei Ziele zu erreichen. Körperliche und geistige Fitness gehören zusammen. Bewegung ist die Medizin des Jahrhunderts und hilft uns, länger und dabei vor allem auch gesund zu leben? Vorausgesetzt, wir sind bereit, selbst dafür aktiv zu werden.

Die kostenlosen "Fit for Life" Kurse im Rahmen des PALOMA PrimetimerPlus Clubs sollen dazu bei tragen. Geprüfte Sportlehrer, Physiotherapeuten und lizenzierte Fitnesstrainer mit langjähriger Erfahrung betreuen Sie. 

Paloma Hotels
Paloma Hotels
Paloma Hotels
PrimetimerPlus Winterprogramm
  • Paloma Hotels Pro X Walking

    Pro X Walking

    Das handliche Gerät trainiert gleichzeitig und gelenkschonend Arm – Schulter – und Rückenmuskulatur, ob im Stehen, Gehen oder Walken durch einen Gürtel, an dem Zugbänder befestigt sind. Handling, Gefühl und Effekt sind ähnlich wie beim Training mit Nordic Walking Stöcken. Hervorragend geeignet auch als Workout im Stehen, Sitzen und Liegen.

  • Paloma Hotels Minitrampolin

    Minitrampolin

    Das Minitrampolin / Rebounder ist eines der allumfassendsten Trainings-geräte überhaupt. Auf dem hochelastischen, Gummiseilzug gefederten  Gerät, auf dem man nur schwingt nicht springt, werden alle Zellen des Körpers bewegt; der Lymphfluss wird um ein Vielfaches gesteigert, das Atmungssystem und  der Stoffwechsel werden aktiviert, ebenso Herz und Kreislauf, und es macht außerdem sehr viel Spaß.

  • Paloma Hotels Aquafitness / Aquajogging

    Aquafitness / Aquajogging

    Aqua-Fitness ist eine Gesundheits- und  Fitnesssportart, die für fast  jeden und  für jedes Alter geeignet ist und sie kann im flachen oder tiefen Wasser durchgeführt werden. Der Widerstand des Körpers bei Bewegungen im Wasser ist wesentlich größer als in der Luft und der Körper wiegt nur noch ca.10% des Eigengewichts. Das Training schont deshalb die Gelenke, ist gut für Herz und Kreislauf und besonders geeignet zur Gewichtsreduktion und  Verbesserung des Bindegewebes.

  • Paloma Hotels Smovey / Vibroswing

    Smovey / Vibroswing

    smoveyVIBROSWING ist ein Schwingringsystem, bestehend aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungs-elementen. Durch das Hin - und Herrollen der Kugeln werden Vibrations-schwingungen von ca. 60 Hertz erzeugt. Durch Erhöhung der Fliehkräfte beim Schwingen werden  annähernd 97% der gesamten Muskulatur aktiviert, vor allem auch die tiefer liegenden Muskeln. Der Lymphfluss wird wesentlich erhöht.

  • Paloma Hotels Latino Dance / Zumba Gold

    Latino Dance / Zumba Gold

    Ein Fitnessprogramm aus Tanz - und Aerobic – Elementen, inspiriert durch  lateinamerikanische Tänze.

  • Paloma Hotels Yoga

    Yoga

    Yoga ist eine Mischung aus Meditation, Atem- und Körperübungen, es  ist ein Ganzkörpertraining, bei dem nicht nur die Muskulatur gestärkt und gedehnt wird, sondern auch das Kreislaufsystem und die Immun-Abwehr verbessert werden. Es wirkt sich auch positiv auf die psychische Gesundheit aus.

  • Paloma Hotels Flexibar/Schwingstab

    Flexibar/Schwingstab

    Der Flexibar ist ein ca. 150 cm langer Stab aus Kunststoff. Der in Schwingung gebrachte Stab bewirkt durch seine Vibration bei gezielten Übungen eine tiefgehende Reaktion des Körpers.  Diese Art des Trainings ist hocheffektiv und schonend zugleich.  

  • Paloma Hotels Mental Nordic Walking

    Mental Nordic Walking

    Mentales Nordic Walking wurde von Trainern der GNFA und der GfG entwickelt. Es basiert auf wissenschaftlich bewiesenen Übungen und ist ein körperlich und geistig sehr effizientes Programm zur Steigerung der körperlichen und geistigen Fitness und Aufrechterhaltung eines hohen geistigen Leistungsniveaus.

    * Angeleitet von National Coaches und Mastertrainern der German Fitness Association (GNFA er.V.). 

  • Paloma Hotels Atemtraining

    Atemtraining

    Bei diesem Training mit einer Vielzahl von Atemübungen soll  der Teilnehmer erfahren und lernen, wie sein Körper auf die verschiedenen Atemtechniken reagiert. Er lernt, wie man durch diese Techniken eine Vielzahl von Körperreaktionen beeinflussen kann, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

  • Barfußtraining

    Beim Barfußlaufen werden die Fußreflexzonen aktiviert, die Einfluss auf den ganzen Körper haben.  Barfußlaufen und regelmäßige Fußgymnastik können zur Gesundheit beitragen; sie regen unser Herz-Kreislauf-System an. Barfußlaufen verlangt die Arbeit des ganzen Beines, einschließlich der Hüften, macht den Körper frei für eine tiefe Atmung, fördert den Stressabbau und  hat eine positive Wirkung auf die Wirbelsäule und damit auch auf die Körperhaltung.

  • Mentales Aktivierungstraining (MAT)

    Das Mentale Aktivierungstraining, entwickelt von der Gesellschaft für Gehirntraining ( GfG ), hat das Ziel, die geistige Fitness zu erhalten und zu verbessern. Dies erreicht man mit überraschend einfachen Mitteln, denn auch die Gehirnzellen reagieren, ebenso wie unsere Muskeln, auf zielgerichtetes Training. Neueste Informationen und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung fließen hier ein.

    * Durchgeführt von lizenzierten MAT-Trainern der Gesellschaft für Gehirntraining (GfG) 

  • Fit for Life-Woche

    Diese Trainingswoche führt Sie  in die Vielfalt von Fitnessübungen ohne und mit Geräten ein. Es werden körperliche und gesundheitliche Probleme angesprochen, und es wird versucht, Hilfestellung zu Lösungen zu geben.

  • Mobil in jedem Alter

    Eine spezielle Funktionsgymnastik, abgestimmt auf die jeweiligen Teilnehmer, schult Beweglichkeit, Kraft und Koordinationsfähigkeit.

  • Progressive Muskelentspannung/ Muskelrelaxation

    Durch willentliche und bewusste An– und Entspannung bestimmter Muskelgruppen soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden.  Zudem können durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe und Erregung reduziert werden. 

  • Bauch – Beine – Po

    Dieses Übungen trainieren die angesprochenen Körperteile besonders effektiv und lassen keine Muskelgruppe aus. Ganz nebenbei stärken viele von ihnen auch noch den Rücken.

  • Gymstick

    Mit dem Gymstick, einem 130 cm langen Kunststoffstab mit dehnbaren Schlauchbändern, werden gelenkschonend Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit trainiert. Dabei lässt sich das Training entsprechend des individuellen Bedürfnisses und Fitnessgrads dosieren. 

  • Fuß- und Venengymnastik

    Die Fußgymnastikübungen sollen helfen die Funktionsfähigkeit unserer stark belasteten Füße zu erhalten. Die Venen-Gymnastikübungen fördern den venösen Blutfluss und kräftigen Venen und die dazugehörende Muskulatur.

  • Qi Gong

    Die sanften, geschmeidigen und langsamen Qi-Gong-Übungen haben sehr vielfältige Wirkungen auf den menschlichen Körper: Stärkung des Immunsystems und der Konzentrationsfähigkeit, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Regulierung und Harmonisierung des Blut- und Lymphflusses im Körper.

  • Rückenfit/Wirbelsäulengymnastik

    Dieses Training dient speziell der Vorbeugung von Rückenbeschwerden und Haltungsschäden und gibt  mit Hilfestellungen bei Haltungsproblemen im Alltag.

  • Thai-Chi

    Tai Chi sind sanfte ganzheitliche Gesundheitsübungen für  alle Menschen, unabhängig vom Alter und Gesundheitszustand. Die positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Tai Chi sind ein gangbarer Weg zu mehr Gesundheit, Ruhe und Wohlbefinden.

  • Nordic Aqua Sports

    Mittels Trichtern mit Handschlaufen arbeitet man bei den verschiedensten Übungen gegen  den Wasserdruck. Dabei werden Oberkörper und Arme, beansprucht.

  • Yin Yoga

    Ist ein Yogastil, bei dem  die Übungen passiv und ohne muskuläre Anspannung ausgeführt werden . Die Übungen  zielen auf tiefer liegendes Gewebe, auf Gelenke und Bänder und ganz besonders auf die Dehnung und Kräftigung der Faszien.

  • Zen Gymnastik

    Sie  wirkt beruhigend und ist für alle Menschen geeignet. Übungen, die Beweglichkeit und das Koordinationsvermögen verbessern, dem Körper Kraft, Beweglichkeit und Energie zurückbringen, leicht zu erlernen und auch zu Hause durchführbar sind.

  • Wanderurlaub im Paloma Foresta Resort & Spa

    Das Paloma Foresta Resort & Spa hat ein einmaliges Winterprogramm für Wanderer.

    Unsere Gäste haben die Möglichkeit, kostenlos, mehrmals wöchentlich geführte, leichte bis anspruchsvolle Wanderungen rund um den Lykischen Weg zu unternehmen. Ein erfahrener geprüfter deutscher Wanderführer, der die Wandertouren bestens kennt, begleitet die Touren.

    Sie erleben malerische Bergpfade, wandern vorbei an Badebuchten und einmaligen Ruinenstätten, durchschreiten herrlich nach Eukalyptus duftende Wälder und können die einmalige Flora und Fauna der Türkei auf ihren Wanderungen genießen.

  • Pilates

    Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, mit dem vor allem die tiefliegenden kleinen,  meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition, von Bewegungskoordination, der Körperhaltung und  Wahrnehmung, sowie die Anregung des Kreislaufs.